Hutliebhaberin.Blogspot

Hutliebhaberin.Blogspot
Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 13. Oktober 2019

Wunderbar....

Guten Morgen meine lieben Leser,

geben Sie mir eine gute Tasse Kaffee und mir kommen die besten Ideen.......

Bunt wie die Farben vom





ist auch mein Kleidungsstil und so überlegte ich mir während einer guten Tasse Kaffee, dass ich genau aus diesem Reststück einen wunderbaren





Poncho nähen werde - die passende Kopfbedeckung ist natürlich vorhanden und auch die






passenden Ohrringe aus Filz....





Aber natürlich ist dieser Poncho nicht nur ein Poncho - neeeein, ich habe ihn so genäht, dass ich ihn als Schal-und-Kopfbeckung tragen kann, aber auch





nur als Schal.... oder oder oder!!
Wunderbar!


Die Fotos sind mal mit und mal ohne Blitz aufgenommen, darum diese Unterschiede!





An zwei Seiten habe ich eine passende und wunderschöne Borde angenäht und weil dieser Stoff doppelt gewebt ist, lässt er sich auch so herrlich vielseitig einsetzen....




Sie wissen ja, dass ich das besonders liebe !!!!





Machen Sie es gut und genießen Sie den





        Die Hutliebhaberin












Sonntag, 29. September 2019

Laufsteg

Achtung: Werbung - unbezahlt! Ich zeige ein Märchenbuch

für Mami und Kind oder:

Ich brauche Geschenke!

Guten Morgen meine lieben Leser,



herrlich, der Garten schläft und meine Nähmaschine und ich zaubern wunderschöne Geschenke und weil ich weiß, dass die Empfänger nichts ahnen, kann ich es ruhig zeigen!




Von diesem Stoff hatte ich noch genug übrig, um ein zweites Krabbel-Höschen zu fertigen, ich liebe die kleinen





Elefanten darauf....





Tja - und während Mama und Papa aus dem "Pippa & Pelle auf Reisen" Bilderbuch von Daniela Drescher vorlesen (erschienen im Urachhaus-Verlag), kann sich der kleine Mann








genüsslich auf seinem Kissen ausruhen und herrlich entspannt zuhören...








Hier ist der himmlisch schöne Stoff noch mal aus der Nähe zu sehen....




Sie wissen ja schon längst - wenn es regnet, rattert die Nadel und dabei ist dann noch eine weitere Krabbelhose entstanden...





aus niedlichem Kinderstoff, bequemen Bündchen an den Beinchen und




am Bäuchlein...

Natürlich alles





!!!
Versteht sich !!!





Es gibt mehrere "kleine Männer" in meinem Umfeld und darum habe ich für einen dieses T-Shirt gemacht.... Ich finde, das passt wunderbar !!!








Es gibt aber nicht nur kleine Männer - nein, es gibt auch eine "Prinzessin" !!!


Passend zur kommenden Jahreszeit habe ich noch





herrlich weiche Mützchen genäht in zwei unterschiedlichen Größen...

Natürlich





!!!

Schicke Kinder - schicke Mamis!





Es war ein Reststück und beim Kauf war mir noch nicht klar, was daraus wird, aber eines stand fest: 
Es war groß genug, um der Fantasie freien Lauf zu lassen und entstanden ist ein geniales Teil... Genial, weil es sich so vielfältig tragen lässt...
Uuuuund der Stoff - herrlich!





Aufgrund der Farben auch so vielfältig einsetzbar....

So etwas liebe ich!

Und weil wir gerade so schön zusammen sind, zeige ich Ihnen noch ein weiteres Teil...





Anders entworfen, anders genäht und ursprünglich auch total anders verplant, aber als ich den doppelt gewebten Stoff in meinen Händen hielt, stand für mich fest:

Der wird nicht zerschnitten und so habe ich auch etwas für mich genäht:



Da doppelt gewebt, sehr variabel zu tragen




und da kam mir die Deko wie gerufen - ich habe sie vor langer Zeit in Dortmund auf der Creativa gefunden....





Tja - und wenn das Maschinchen einmal auf "Rollsaum" eingestellt ist, dann geht es so richtig los und entstanden ist ein




toller Drüberzieh-Pullover und weil ich es klasse finde, mit zusätzlichen Details "aufzupeppen", sind noch




passende Stulpen entstanden mit einem ganz besonderen Abschluss...






Ich bin mir ganz, ganz sicher, dass die Sachen gut ankommen...

Einen schönen Sonntag - bis die Tage mal

       die Hutliebhaberin

P. S.
Puppe und Taufkleid sind vor langer Zeit in meinem Porzellan-Puppenkursus entstanden









Sonntag, 27. Januar 2019

Nein......,




wir lassen Sie und Dich nicht im Regen stehen.....!


Guten Morgen meine lieben Leser,


Seelenbalsam ist für mich, Stoffe zu streicheln, zu überlegen, wen ich beglücke und womit.... und weil hier einiges ansteht, konnte ich so richtig aus dem Vollen schöpfen!





Wunderbar weicher Teddystoff in einem warmen Rosè und





Blau haben mich gefunden und zusammen mit






der passenden Borde sind schon reichlich Ideen vorhanden!


Diese in die Tat umzusetzen, beglückt meine Seele ungemein!









Ein Zwergenkleid, wie es sonst niemand hat - wie herrlich!






Das Oberteil nähe ich aus gekochter Wolle....









Hieraus entstehen niedliche, kleine Jersey-Kleidchen und -hosen, denn es reicht für einige Projekte!!!!






Das wird ein luftiges, buntes Sommerkleid, das obere Teil aus Leinen, das untere aus herrlicher Baumwolle!






Irgendwie und irgendwo werde ich auch Feintüll mit verarbeiten!





Und traumhafte Borde!





Kinderkleidchen sind ja schnell fertig










und darum ist noch genügend Zeit,








um mir eine leichte Sommerbluse und ein T-Shirt zu nähen....


Himmlische Zeiten!





Das war meine Seelen-Reise durch meine Stoff-Welt.....!!!!






Ein schönes, gemütliches Wochenende






        die Hutliebhaberin