Hutliebhaberin

Sonntag, 10. Dezember 2017

Land unter.....

Guten Morgen meine lieben Leser,

ja, gestern war hier im Bergischen das totale Chaos ausgebrochen und da hieß es kurzerhand:

Programmänderung! Unverhofft kommt oft, aber es war spontan wunderschön!

Die Landschaft - traumhaft verzaubert und der Garten ein Gedicht....





















.....und ja, diese Beiden erwischen



die Bahn und sie kommen pünktlich zu Hause an, um den köstlichen Wintersalat zu genießen....








Und wenn das Wetter, so wie es gestern hier im Bergischen und im Sauerland geschehen, es nicht zulässt, dass man sein Programm mit Freunden durchzieht, dann verlegt man das GANZE eben auf zuhause....








Kurzerhand hatten wir unseren "hauseigenen Weihnachtsmarkt"....




Er hatte seinen Spaß - genau wie wir und er




hatte sowieso keinen Durchblick mehr gehabt.... und dem Angler war's egal!





Schön war's!!!





Jawohl - haben wir!


Heute wünsche ich allen einen wunderschönen zweiten Advent








und verabschiede mich, aber vorher möchte ich noch DANKE sagen, denn hier gingen gestern im Dauertakt die Sirenen, die A 4 dicht, die Straßen gesperrt und und und....




Macht es gut

       die Hutliebhaberin.....




Samstag, 9. Dezember 2017

Der wunderschöne Mann.....

Guten Morgen meine lieben Leser,


diese Woche - wo ist sie geblieben? So viele schöne Dinge sind gewesen und ich zeige nur wenige davon......

Holt Euch eine Tasse Kaffee und dann quatschen wir !!!





Ich hatte noch etwas Moos übrig und spontan kam mir die Idee, auf einem kleinen Schränkchen eine Krippenlandschaft zu zaubern und ich finde, es ist richtig schön geworden und LIEBE KATRIN, schau mal - Dein Stern passt auch in diesem Jahr wieder super ins Bild!
Ganz liebe Grüße an dieser Stelle ins Havelland!!!





Und während man in wetterfester Kleidung bei schönen Gesprächen





die zauberhaften Perlen der Natur bewundert und die Heimat aufsaugt






entdeckt man SIE:





Die kleine Engelstation im BERGISCHEN LAND und was soll ich Euch sagen?
Sie wird jedes Jahr an derselben Stelle aufgebaut - ist das nicht schön??? Mitten im Wald am Wegesrand.....






Und wieder Zuhause angekommen, wartet der wunderschöne Mann auf uns und strahlt uns jedes Mal wieder an...., Euch jetzt auch!





Wir haben noch einiges vor, darum sage ich für heute








einen schönen zweiten Advent....




Macht es Euch gemütlich und lasst es Euch gutgehen....






    Die Hutliebhaberin.....

Looogisch:

P. S.

Was es damit







und damit auf sich hat, dass ist echt klasse und das muss ich dieser Tage mit Euch bequatschen!







Dienstag, 5. Dezember 2017

Alt.......,

aber traumhaft schön!


Guten Morgen meine lieben Leser,


vor viiiielen Jahren haben sie in der Küche gute Dienste getan, heute dekoriere ich damit:






















Diese DREI, Model, Schneidebrett und Nudelholz ergeben zusammen mit dem Adventkranz in der alten Kuchenform eine wunderschöne Kombination und alle haben in der Vergangenheit harte Arbeit geleistet!


Nun verschönern sie unser 






und lassen sich je nach Jahreszeit immer wieder neu verschönern....








Das war mein heutiger Beitrag zum





Einen schönen Tag


      die Hutliebhaberin.....

Montag, 4. Dezember 2017

Sonntag, 3. Dezember 2017

Haben Sie die Bahn verpasst?

Guten Morgen meine lieben Leser,

haben Sie die Bahn





und unsere "Offene Gartenpforte im Advent" verpasst?


Schade, denn es war einfach nur wieder wunderschön!
Aber seien Sie nicht traurig - im nächsten Jahr sind wir wieder dabei, denn es ist einfach nur klasse!


Kommen Sie, ich nehme Sie mit...., wir hatten ja zeitgleich auch unsere Weihnachtsausstellung und bevor ich es vergesse:


Ganz herzlichen Dank an unsere liebe Nachbarin, die uns mit wirklich tollen Köstlichkeiten verwöhnt hat!
Monika - der Teller war schwuppdiwupp leer!
Ein dickes Kompliment an Dich!!!!





Er hat alle begrüsst, die in den Garten kamen....


Nette Leute - tolles Wetter - gute Stimmung, was will man mehr???




hieß es und dann





konnte nach Herzenslust gestöbert werden,





















oder man ging zum Glühweinausschank in den Garten und ließ es sich dort so richtig gutgehen.....






























Ja, die waren auch bestens versorgt!!!!!









Nehmen Sie bitte Platz und genießen Sie Ihren heißen Glühwein, die leckeren Kekse, schönen Gespräche und die heimelige Beleuchtung im Garten.... und ja Thorsten, im Advent machen wir auf jeden Fall noch einen "little Nachbarschafts-Glühweinabend"....















Genießen Sie den Sonntag, denn es ist ein ganz Besonderer!
Ich genieße ihn im Kreise meiner Lieben und denen sage ich HERZLICH DANKESCHÖN für die tolle Unterstützung, ohne Euch wäre der Tag nicht denkbar gewesen!






Ich habe unseren Kranz in diesem Jahr in klassisch Rot gebunden und gestaltet....


Machen Sie es sich gemütlich


      die Hutliebhaberin....

P. S.

Ganz, ganz herzliche Grüße an meine Bayernmaid nach Memmingen, danke für die schönen Bilder! 




und vielleicht haben Sie ja Glück und




erwischen die Bahn im nächsten Jahr, dann können wir uns auf der "Offenen Gartenpforte 2018" begrüßen!