Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Tierheim werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Tierheim werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 13. August 2017

Eier-Skandal und mehr......

Guten Morgen meine lieben Leser,





im Moment leider in aller Munde - der schreckliche Eier-Skandal und alles, was damit zusammenhängt....





Da wir sehr viel beim Bauern unseres Vertrauens kaufen, sind wir glücklich, von diesem Skandal und seinen Folgen nicht betroffen zu sein....

Wir unterstützen schon viele Jahre die heimische Landwirtschaft 





und was mir als leidenschaftliche Köchin so gefällt, sind die Qualität, die Frische und der himmlisch gute Geschmack!






Wenn dieses Brot nachher beim Backen seinen Duft verströmt, dann freuen sich alle auf die erste Scheibe!






Aber der Eier-Skandal ist ja nicht alles - ich hatte ja angekündigt, über die "Tierhilfe HOFFNUNG" zu berichten.....









Ich bin ja immer wieder für "mein Tierheim in Kürten" aktiv





und dort hat man mich auf die hervorragende Arbeit von Matthias Schmidt aufmerksam gemacht!





Sie haben z. B. zum vierten Mal in Bielefeld ein großes Fest veranstaltet nur für die Tiere, denn die Not ist groß - vielleicht schauen Sie mal auf www.tierhilfe-hoffnung.de 
Es gibt (immer) viel zu tun - packen wir's an!

Tja - und darum findet am  



1. Adventwochenende
samstags
von
13 - 18 Uhr

eine "Offene Gartenpforte"

statt

"Glühweinausschank
im
Lichtermeer"




Unser weihnachtlich geschmückter Garten öffnet dann noch mal seine Pforte..... Der Glühwein kostet 1,-- Euro und der Erlös geht wieder 1 : 1 an mein Tierheim in Kürten!
Natürlich gibt es für die Autofahrer auch alkoholfreie, warme Getränke!


Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag


     die Hutliebhaberin......

Kurzes P.S.
Liebe Grüße nach Kürten ins Tierheim (die tollen Mitarbeiter verrichten auch am Sonntag ihren Dienst) DAAANKE !



Dienstag, 3. Januar 2017

Das macht mich wütend !!!!!


Guten Morgen meine lieben Leser,

es gibt Situationen, die machen mich soooo wütend und zornig und zeigen mir immer wieder, dass meine ganzen Aktionen "für mein Tierheim" hier vor Ort so unsagbar wichtig sind!

Was ist passiert?





Bildquelle: FB



Er sitzt und wartet - wartet auf sein Herrchen, aber diese Person hatte nichts anderes zu tun, als ihn am Baum festzubinden und auszusetzen - irgendwer wird sich schon kümmern!
Das ganze geschah in einem großen Waldgebiet, nämlich dem Königsforst...

Das treibt mir die Zornesröte ins Gesicht und ich merke wieder, wie wichtig meine Aktionen sind.....

Ich habe am 01.09. in einem Post darüber geschrieben!

Es kann im Leben jederzeit Situationen geben, die eine Trennung vom geliebten Haustier erforderlich machen, aaaaaber:

Jedes Tierheim hat eine Klingel und Not-Bereitschaft und wer ein Gesäß in der Hose hat, benutzt diese Klingel und setzt sein Tier nicht einfach so aus!

Und jetzt?

Jetzt muss sich ein Tierheim hier in der Nähe um diesen Hund kümmern und das verursacht Kosten, Kosten, die das Tierheim irgendwie aufbringen muss und darum Froinde:

Vielleicht habt Ihr ja noch keinen guten Vorsatz für dieses Jahr:





Es gibt z. B. die Möglichkeit einer Patenschaft für ein Tier - das hilft soooo ungemein!!!!!!

An dieser Stelle sage ich noch einmal ganz herzlich "DANKE liebe Mitarbeiter im Tierheim in Kürten", dass zu Weihnachten keine Tiervermittlungen mehr stattfinden... Wer ein Tier haben möchte, braucht dafür keinen Gabentisch!






Ich bin für dieses Tierheim schon viele Jahre aktiv und werde es immer und immer wieder sein, denn




Bildquelle: FB

das ist leider kein Einzelfall....

Schaut einfach, welches Tierheim bei Euch in der Nähe ist, die brauchen jede Hilfe!


Ich wünsche Euch einen schönen Tag


     Eure Hutliebhaberin....

P.S.
Alte Decken, Handtücher usw., die noch gut erhalten sind, werden von allen Tierheimen immer wieder gerne genommen, denn solche Tiere sollen dort warm und bequem liegen können!

Sonntag, 9. Oktober 2016

Volg dien hert......

Guten Morgen meine lieben Leser,

"Volg dien hert, dan klop dien 
 laeve...."








Als Kind habe ich leidenschaftlich gerne "Kaufladen" gespielt und meine Oma war immer meine Kundin...
Ich hatte eine kleine Kasse und sie bezahlte auch immer mit einem Pfennig!!!

Könnt Ihr Euch vorstellen, wie mein Herz geschlagen hat, als ich diese Kasse gefunden habe???
SIE FUNKTIONIERT NOCH !!!


So, das wird heute ein langer Post, vielleicht holt Ihr Euch erst Euren Morgenkaffee und macht es Euch gemütlich.....





Für alle die, die sich dafür interessieren - der gehört UNS, aber es gibt ihn noch drei Mal, das waren echte Glücksfunde!
Wer Interesse hat - ich vermittel gerne den Kontakt....






Zwei richtig gut erhaltene Wasch-Schüsseln sind eingetroffen,






echt gut erhalten uuuund stellt sie Euch mal mit Hortensien vor, aaach, wie herrlich!






Und dieses alte Bild davor dekoriert, sieht einfach nur schön aus!






Diese beiden alten Siebe - traumhaft für alle Anhänger des Vintage- und Shabby-Styls....






Genial, oder??!!






Deko für Kaffeetanten....





Uuuund für Tee-Liebhaber!
Diese weiße Teekanne ist neu eingetroffen und






besteht aus Kanne und Tasse.....






Damit kann man es sich jetzt so richtig heimelig machen.....
Die Duftkerzen (himmlisch) sind auch wieder da!!!!






Ich liebe den Herbst - Ihr auch?
Diesen "Froind" kann man übrigens wunderbar herbstlich dekorieren, schaut mal:






Wir haben das Wochenende bei meinen Freunden in den Niederlanden verbracht und von dort habe ich mir diese tolle Zeitschrift mitgebracht uuuuund was sehe ich Froinde?









Da wird über Koekblikken berichtet....
Wat en Zufall Froinde - schaut mal:






Das passt doch wohl, oder???!!!






Das gefällt mir ausgesprochen gut....






Und dieser kleine Engel in der Glaskugel auch....
Zusammen mit den Vintage-Servietten hat man im Nu eine niedliche Deko auf dem Kaffeetisch!


Aaaaaber das Beste ist, 






dass ich in dieser Woche den Vertrag für meinen Stand auf dem Weihnachtsmarkt bekommen habe!
Neiiiin Froinde - nicht irgendein Weihnachtsmarkt!
Es ist ein wunderschöner und unser Stand ist direkt an der romantischen Kirche.... und wir freuen uns wie Bolle....

Himmlische Deko









erwartet Sie und Euch....., so z. B. auch viele edle Tücher...







Sie sind reine Handarbeit - gefertigt aus hervorragenden Stoffen in einer wirklich tollen Qualität....


Aber jetzt sagen wir am kommenden 



Samstag, dem
15.10.2016
von 10 - 15 Uhr

erst mal herzlich




anlässlich unserer offenen Gartenpforte.....

Die sind dann auch unsere Gäste:





Typisch - Henne Berta hat sich ein edles Leinenkissen ausgesucht!!!

Dann ist auch das Lädchen geöffnet und all die schönen, alten Dinge können dann erworben werden....






Bis dahin habe ich auch die tolle, alte Standuhr,









die Wanduhr, diese wunderschöne Skulptur,






die nostalgische Schreibmaschine







 und vieles mehr.....





Habt einen schönen Sonntag und:


"Folge Deinem Herz, dann klappt
 Dein Leben"


     Eure Hutliebhaberin....

P.S.
Und nicht vergessen




Erlös aus Kaffee und Kuchen geht an unser Tierheim Rhein-Berg....

Bis die Tage!











Donnerstag, 1. September 2016

Heute war der Tag

Guten Abend meine lieben Leser,

ja, heute war der Tag, an dem ich mein Tierheim aufgesucht habe, um den Erlös unserer Verlosung zu überreichen und was soll ich sagen?

Die Freude war auf beiden Seiten sehr groß!





Hier habe ich mich mit Heidegard Ruge, der Geschäftsführerin des Tierheimes getroffen und es hat sich sehr gut angefühlt!
Das Tierheim ist in meiner Nähe und ich bin immer wieder begeistert, was für großartige Arbeit dort geleistet wird!






Wann immer es geht, möchte ich das unterstützen und vielleicht hat der ein oder andere Lust, das auch zu tun.....




Man braucht es dringend und:

ES GIBT NICHTS GUTES - AUSSER, MAN TUT ES!!!

So haben wir uns auch überlegt, den Erlös aus Kaffee und Kuchen anlässlich unserer Offenen Gartenpforte am 15.10. dem Tierheim in Kürten zu spenden....


Liebes Team im Tierheim - Ihr seid einfach wunderbar und es ist großartig, was Ihr für die Tiere leistet, die von uns Menschen so zugerichtet und behandelt werden!
Ihr sorgt dafür, dass es Ihnen wieder besser geht und dafür habt Ihr einfach ein DANKESCHÖN verdient!



www.tierschutz-rhein-berg.de


Eine ganz tolle Sache ist z. B. auch, eine Futter-Patenschaft zu übernehmen, das kostet nicht viel und hilft dem Tierheim ungemein - schaut mal auf www.tierschutz-rhein-berg.de, da erfährt man mehr....

Für mich war der Tag wunderschön und ich werde immer wieder auf Betteltour "für meine Tiere in Kürten" gehen!


Ich wünsche Euch einen schönen Abend

    Eure Hutliebhaberin......






Dienstag, 5. August 2014

Eine indische Hochzeit.....



Guten Tag meine lieben Leser und die neuen heiße ich auf das Herzlichste willkommen...
Fühlt Euch wohl hier (danke Irmi, mir gefällt das immer wieder gut!!)....

Kaffee, ein frisches Ei, ein leckeres Brötchen und das inmitten der derzeitigen Farbenpracht dort draußen - was will man mehr????

An der blauen Hortensie kann ich mich gar nicht sattsehen, ich bin so richtig begeistert, dachte ich doch im vergangenen Jahr, sie wird nichts mehr.......

Mein heutiger Post ist, so wie ich angekündigt habe, dem Tierschutz gewidmet, denn


sie habe ich heute bei Ebay eingestellt, der Erlös geht 1 : 1 an mein Tierheim hier in der Nähe!

Wer mag, kann mitbieten unter "Damenmode - Bluse - Vera Mont"...

Ich danke im Namen der Tiere!!!!!



Schmetterlinge und



Insekten oooohne Ende und wenn ich Feierabend habe, stehe ich oft lange vor ihnen und staune und bewundere....



freue mich über die Hortensie, die in diesem Sommer förmlich explodiert...





Weintrauben am Fahrrad meines Vaters.....



Gräser, die so herrlich im Wind tanzen,


frisches Gemüse, das nur im Sommer so toll schmeckt,



ein Frühstück, das in der Natur noch mal so gut mundet,



nette Deko für innen mitgebracht,


bei Julia und Bastian lecker gefrühstückt - vielen Dank Euch herrlich jungen Menschen, es war so schön!


Menü besprochen und nein, es wird keine Teilnahme am perfekten Dinner, es wird ein privates Essen werden



Kochen wird bei uns sehr groß geschrieben.....


Kleine Urlaubsgeschenke auf den Weg gebracht...


und das war drin: Ein Geldkoffer, der seine Empfänger sehr erfreut hat...

Gute Reise Bastian und Julia, kommt gesund wieder!
 
 
 



Denn dann freuen wir uns auf ein ganz besonderes Ereignis:

Eine echte indische Hochzeit!
Etwas ganz Besonderes und ich bin gespannt auf indische Traditionen, indisches Essen, die Tänze, die Menschen und und und.....

Wir quatschen nicht über Integration, wir leben sie! Und das ist so einfach....

Uuuund da mein heutiger Post dem Tierheim gewidmet ist, grüße ich Heidi Rupp und Ende des Jahres sehen wir uns - mit meiner Spende!!!

Ich wünsche allen einen schönen Tag

    Eure Hutliebhaberin