Hutliebhaberin

Posts mit dem Label Dies und Das werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Dies und Das werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 30. April 2017

Och, dat iss abber nett von Ihnen !!!!





Guten Morgen meine lieben Leser,

das ist doch echt nett, oder??

Aber wobei denn??






Beim Kehren !!! Sie müssen sich jetzt nicht mehr bücken !!!
Uuuund weil es mir einfach nuuur so nicht gefiel, habe ich flott noch ein nettes Schild angebracht und beides zusammen geht jetzt ab ins Lädchen....


Und weil jetzt die 






Gartensaison begonnen hat, kommen mal flott ganz viele, nette Gartenartikelchen....









Tolle Fußmatten für Ihre schöne Gartenlaube....,








nette Deko für den kleinen Schwimmteich.....,





Spanner für den Gartenzaun (laach),





tolle Deko für die Terrasse,









und für den kleinen, netten Stuhl





für kahle Wände....,





kleine Wegweiser....,














und für die Augen ein dauerhaftes Vergnügen....



































Herrlich anzuschauen, oder??!!!


Und DAS BESTE: Sie machen nicht dick.....

Aber wir waren nicht nur für den Außenbereich unterwegs, nein, auch die schönen Vintage-Schränke kann man herrlich dekorieren.....





Ich wünsche allen einen schönen Sonntag - ich werde heute für meine Bayern-Maid einige Freundinnen-Überraschungen vorbereiten, denn wir sehen uns in absooooluter Kürze und darauf freuen wir uns wir verrückt!


Eure Hutliebhaberin......

Sonntag, 5. März 2017

Danke.....

Guten Morgen meine lieben Leser,

heute machen wir's kurz....





und ganz liebe Grüße ins Siebengebirge...., guck mal




unterwegs zu unserem Besuch haben wir es gestern auch kurz gesehen!!!!


Allen einen





Eure Hutliebhaberin.....

Sonntag, 19. Februar 2017

Einfach lecker.....

oder einfach und lecker!

Guten Morgen meine lieben Leser,

heute möchte ich Euch Claudia vorstellen, sie ist eine Blogger-Freundin von mir.....
Claudia hat ein sooooo schönes Buch geschrieben, darüber möchte ich heute berichten!





Dieses Buch und eine gute Tasse Kaffee dazu und der Tag ist gerettet!

Claudia, Deine Erklärungen sind einfach nur klasse, aber was mich total begeistert, ist die Deko, mit der Du die fertigen Projekte vorstellst!
Balsam für die Augen Froinde!!!!!!

Claudia hat den Blog www.homeideasandinspirations.blogspot.de 

Claudia - liebe Grüße an Dich!




Wer hätte das gedacht?
Wir trafen ihn, als wir einen sehr interessanten Spaziergang durch Bonn machten und wir wissen jetzt auch, wo er wohnt:





Dort oben steht er auf seinem Balkon und schaut hinab auf seine Musik-Fans...
Vielleicht hat er eine neue Komposition im Kopf - wer weiß!!!
B & B - Beethoven und Bonn!









Und wenn man so lange und schön unterwegs ist, hat man (ich) keine Lust mehr, lange in der Küche zu stehen, aaaaber es soll trotzdem frisch sein und ohne Zusatzstoffe!






Und lecker!






Und schnell!


Und dieser Flammkuchen ist soooo was von lecker und dauert absolut nicht lange....


















Fäddisch!

Einfach und lecker.....
Einfach nur lecker!





Pfeffer, Salz, Schmand, Speck (die magere Ausführung), gekochter Schinken, geriebener Käse und Zwiebeln miteinander mischen, auf die Wraps geben und ab in den Ofen...
Ich habe sie vier Minuten bei 250 Grad gebacken, aber da richte sich bitte jeder nach seinen "Ofenzeiten".....

Allerdings kann ich mir das auch sehr gut mit Thunfisch und Paprika und Spinat vorstellen - da gibt es soooo viele Möglichkeiten..., Hauptsache einfach und lecker und das schmeckt einfach nur lecker!


Ein schönes Wochenende


    Eure Hutliebhaberin.....








Sonntag, 22. Januar 2017

Vorfreude

ist die schönste Freude!

Guten Morgen meine lieben Leser,


mit einer warmen Tasse Kaffee ganz früh den bergischen Himmel bewundern...., die Flugzeuge beobachten, in welche Richtungen sie die Urlauber befördern.....





und sich auf den Nachmittag freuen,





wenn es draußen herrlich kalt ist und drinnen





die wunderbar duftende Apfeltarte gegessen wird, das ist einfach nur schön! 
Ich berichtete gestern und ich sage nur..... deeeeer Duft!





Sehr gut ist sie geworden, ich hatte u. a. ja das "Persische Kaffeegewürz" mit in den Teig genommen (einfach mal so probiert) .........herrlich!





Als sie noch etwas warm war, gab es schon gestern eine Vanillecreme dazu und das war ganz schön lecker.....
Der Boden geht recht schnell, denn für eine Tarte-Form braucht man nicht so viel, es gibt reichlich Rezepte im www ......
Ich habe ihn ergänzt mit diversen Gewürzen wie z. B. Zimt, echter Vanille, Kaffeegewürz usw.
Die Äpfel habe ich mit dem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben geschnitten, auf den Boden gelegt, etwas Marmelade draufgegeben und einige Blättchen Mandeln.....

Bei 200 Grad war sie nach 25 Minuten fertig......


Hhhhmmmmm.... und irgendwie zieht der Kuchenduft immer durch's ganze Haus und sorgt dafür, dass keine Krümel übrig bleiben.....





Bei diesen winterlichen Temperaturen





wünsche ich Euch gemütliche Stunden und einen





   Eure Hutliebhaberin......