Hutliebhaberin

Freitag, 28. Juli 2017

Großartige Momente....

Guten Tag meine lieben Leser,

die Seele beglücken geht so einfach, 






gekostet hat es NICHTS, aber es hat uns auch wieder gezeigt, wie wunderschön wir wohnen....


Kommt, ich nehme Euch und Sie mit auf unseren Weg....






Wir, das sind meine Freundin und Emil und Henry.... und ich!


Ach, Sie wissen nicht, wer Henry und Emil sind?


Schauen Sie mal:

Darf ich vorstellen, das ist Emil und das






daneben ist Henry und wir vier haben gestern eine unbeschreiblich schöne Wanderung durch unsere Heimat gemacht....


Emil und Henry sind






und ja Froinde - es geht gleich los!






Kommt, wir gehen jetzt in einen Wald, der einfach nur himmlisch schön ist mit einem Duft, der nicht zu beschreiben ist...










und keine Panik liebe Jäger, schauen Sie mal genau hin, das rote Teil ist die Leine!





Wir haben uns alle großartig gefühlt,





gigantische Bauwerke bestaunen dürfen,








herrliche Schönheiten am Wegesrand entdeckt.....,







Gräser und Klee gesehen - mit Perlen dekoriert vom Morgentau....







Und dann?

Wiiir wollen nach Hause!
Wiiir haben Hunger!


Naaa gut - 










dann fahren wir jetzt "zur Futterquelle".... und dann,







dann holen Henry und Emil sich 






ihre Kraulereinheiten ab und der Rest trinkt im wunderschönen Garten einen leckeren Kaffee....


Das Leben ist schön!


Ich wünsche allen einen schönen Tag und sage dem Frauchen herzlichen Dank für die tollen Stunden und bitte:

Wiederholung!

Tschöhööööö.....


   die Hutliebhaberin (und
       Hundeliebhaberin)

P.S.
Für mein Hundeherz war das ein Glückstag!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen